Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de
  • Besuchen Sie uns bei Facebook
  • Besuchen Sie uns bei Twitter
  • Besuchen Sie uns bei Google+

Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de

Roche Diagnostics

Roche Diagnostics GmbH

Sandhofer Straße 116

68305 Mannheim

www.roche.de 

Roche Diagnostics GmbH
Geschäftsführung:
Dr. Ursula Redeker
Edgar Vieth

Roche Diagnostics Deutschland GmbH
Geschäftsführung:
Dr. Thomas Schinecker

Roche Diabetes Care GmbH
Geschäftsführung:
Michael Wöhler

Roche Diabetes Care Deutschland GmbH
Geschäftsführung:
Lars Kalfhaus

Mannheim ist mit über 8.000 Mitarbeitenden aus rund 60 Nationen der drittgrößte Standort von Roche weltweit und zweitgrößter Arbeitgeber der Quadratestadt. Mitten in der Metropolregion Rhein-Neckar gelegen, zieht der Hightech-Standort Nutzen aus dem dichten Netzwerk an Forschungsinstitutionen, Hochschulen und Biotechunternehmen in der Region. Die Mitarbeitenden profitieren von einer großen Vielfalt an Aufgaben in unterschiedlichsten Bereichen und schätzen die offene Arbeitskultur. Sie engagieren sich mit Können und Wissen, um die Lebensqualität von Menschen zu verbessern. Durch Qualität, Ideenreichtum und Zuverlässigkeit hat sich der Standort innerhalb des Konzerns eine einzigartige Position geschaffen.

Mit Forschung, Entwicklung, Produktion, Logistik und Vertrieb ist der Standort Mannheim an der gesamten Wertschöpfungskette beteiligt und trägt dazu bei, dass Diagnostika und Medikamente von Roche Patienten in aller Welt erreichen. Hier werden innovative Produkte und Lösungen für Menschen mit Diabetes oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen entwickelt, und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an der ständigen Weiterentwicklung unserer Gerinnungs- und Blutzuckermesssysteme. Darüber hinaus werden in Mannheim wichtige Produkte für die In-vitro-Diagnostik produziert. Dazu gehören Flüssigreagenzien, Teststreifen für die Point-of-Care Diagnostik sowie Blutzuckerteststreifen. Hier befindet sich auch das Kompetenzzentrum für Insulinpumpen und die kontinuierliche Glukosemessung von Diabetes Care. Im globalen Verbund der Roche-Gruppe nimmt der Standort auch bei den Therapeutika eine Spitzenposition ein. Mannheim ist eines von drei Exzellenz-Zentren für parenterale Arzneimittel im Roche-Verbund. Dies sind Medikamente, die als Injektion oder Infusion verabreicht werden. Außerdem befindet sich in Mannheim das globale Logistikzentrum von Roche Diagnostics. Von hier aus werden täglich rund 13.000 verschiedene Produkte in 170 Länder geliefert.

Nachhaltigkeit ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenskultur und umfasst drei zentrale Elemente, die eng miteinander verbunden und voneinander abhängig sind: Gesellschaft, Umwelt und Ökonomie. Roche ist überzeugt, dass gesellschaftliche und ökologische Verantwortung die Grundlage für wirtschaftlichen Erfolg ist. Nur durch langfristiges und verantwortungsvolles Denken, Planen und Handeln kann das Unternehmen den Fortschritt in der Medizin vorantreiben und die Lebensqualität der Menschen verbessern. Daher unterstützt Roche vor allem Projekte, die zukunftsweisende und nachhaltige Ansätze verfolgen. Auch das gesellschaftliche Engagement am Standort Mannheim hat eine lange Tradition. Im Vordergrund steht neben humanitären und sozialen Projekten die Förderung der Wissenschaft und Bildung, Kunst und Kultur sowie Gemeinschaft und Umwelt. Roche sieht sich als aktiven Teil der Gesellschaft und will seinen Beitrag leisten, damit kreative und städteübergreifende Konzepte die Vielfalt der Metropolregion Rhein-Neckar bereichern.

Darüber hinaus sind das Engagement für Schulen aus der Region und die Pflege der Schulpartnerschaften essenzieller Bestandteil der Roche-Unternehmenskultur. Roche Diagnostics bietet Ausbildungs- und duale Studienplätze in den Bereichen kaufmännische, naturwissenschaftliche, technische und IT-Berufe an. Derzeit bildet das Unternehmen am Standort Mannheim rund 300 Auszubildende in 15 Berufen aus. In der Metropolregion Rhein-Neckar ist Roche einer der wichtigsten Arbeitgeber und Investoren.

[Bearbeiten]