Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de
  • Besuchen Sie uns bei Facebook
  • Besuchen Sie uns bei Twitter
  • Besuchen Sie uns bei Google+

Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de

Aktuelles aus den Quadraten

11.02.2016

Winterlichter 2016: Luisenpark schaltet die Lichter an

Der Luisenpark hat auch diesen Winter wieder die Lichter angeschaltet. Noch bis zum 21. Februar verwandelt die Veranstaltung „Winterlichter“, die im letzten Jahr 23.230 Menschen aus der ganzen Region anzog, den größten Park Mannheims  allabendlich ab 18 Uhr in eine fantastische Welt und setzt die mächtigen Baumkronen, die dichten Sträucher, die kunstvollen Statuen, den verwunschenen chinesischen Garten und romantischen Uferregionen des Kutzerweihers kreativ in Szene. Illuminator Wolfgang Flammersfeld begleitet den Lichterzauber auch in diesem Jahr wieder musikalisch. Der Mann mit dem alles-sagenden Namen ist in der Lichtkunst-Szene kein Unbekannter: Bereits im Essener Grugapark und im Palmengarten Frankfurt hat er im wahrsten Wortsinn das Licht angeknipst und so tausende von Besuchern mit seinen effektvollen Lichtkonzepten für Pflanzen begeistert. Außerdem ergänzen im Luisenpark ästhetisch illuminierte Objektinstallationen die winterliche Szenerie: Fliegende Gegenstände, Glitzerndes, Projektionen auf Wänden und Wasseroberflächen und so manche Fantasiefigur sind zu bewundern. 

Die Winterlichter sind von Sonntag bis Donnerstag von 18 bis 21 Uhr sowie Freitag und Samstag von 18 bis 22 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro für Kinder. Mögliche Eingänge: Haupteingang Theodor-Heuss-Anlage 2 sowie Eingang Fernmeldeturm

Lesen Sie auch unseren Beitrag zu den Winterlichtern in „Mannheim – Stadt im Quadrat 2016“

http://www.siq-online.de/index.php?seite=187

Zurück zur Übersicht