Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de
  • Besuchen Sie uns bei Facebook
  • Besuchen Sie uns bei Twitter
  • Besuchen Sie uns bei Google+

Mannheim Stadt im Quadrat | www.siq-online.de

Aktuelles aus den Quadraten

17.11.2016

Verleihung des Existenzgründungspreises beim 6. Wirtschaftsforum

Freude über den Mexi: Verleihung des Existenzgründungspreis 2017

„Fachkräfte – kluge Köpfe in und für Mannheim“: Unter diesem Motto stand das 6. Wirtschaftsforum am Mittwoch, 16. November, im Rhein-Neckar-Theater, in dessen Rahmen wieder der Mannheimer Existenzgründungspreis MEXI an zwei junge Unternehmen verliehen wurde: Die ioxp GmbH in der Kategorie „Technologie“ und die RoadAds interactive GmbH in der Kategorie „Digitale Wirtschaft“ überzeugten die Fachjury mit ihren innovativen Geschäftsideen und dürfen sich über ein Preisgeld von jeweils 10.000 Euro freuen. Die ioxp GmbH punktete mit Datenbrillen für Schulungszwecke und technische Dokumentation. RoadAds interactive landete mit seiner Idee von digitaler Werbung für Lastkraftwagen auf Patz eins. „Die innovativen Ideen unserer Mannheimer Existenzgründer beeindrucken immer wieder. Daher möchte die Stadt mit diesem Preis den Mut junger Unternehmer auszeichnen. Neben der Siegprämie erhalten sie wichtige Kontakte sowie einen kompetenten Partner für ihre berufliche Zukunft“, so Wirtschaftsbürgermeister Michael Grötsch, der den Existenzgründungspreis an die beiden Gewinner übergab.

Zwei renommierte Mannheimer Unternehmen waren Premiumpartner des Existenzgründungspreises und Sponsor jeweils einer Preiskategorie. So unterstützte die Roche Diagnostics GmbH die Kategorie „Technologie“ und die CEMA AG die Kategorie „Digitale Wirtschaft“. Die feierlich an die Gewinner verliehene Preisskulptur MEXI wurde von der Grunert Medien und Kommunikation GmbH und der Mannheimer Wirtschaftsförderung gestiftet.

Der Mannheimer Existenzgründungspreis wird seit 2005 verliehen und ist ein wichtiger Bestandteil der Gründungsförderungsaktivitäten der Mannheimer Wirtschaftsförderung. Die Initiative für den Preis kam von Michael Grunert, Geschäftsführer der Grunert Medien und Kommunikation GmbH, in Kooperation mit der Mannheimer Wirtschafts- und Strukturförderung. Die Preisverleihung ist gekoppelt an die Veröffentlichung der aktuellen Ausgabe des Wirtschaftsmagazins „Mannheim – Stadt im Quadrat“, um den Preisträgern zusätzliche Präsentationsmöglichkeiten zu bieten.

Foto: Weindel

Zurück zur Übersicht